Navigation

Für die Eltern:

Formen der Elternarbeit

Informative Angebote

  • Konzeption
  • Elternbriefe
  • Pinnwände vor den Gruppen
  • Informationsbroschüren
  • Plakate mit Infos und Fotos
  • Whiteboard im Eingangbereich

Elternausschuss

  • vertritt die Interessen der Eltern
  • organisiert und hilft bei größeren Aktivitäten
  • unterstützt unsere Arbeit und hilft bei Entscheidungen
  • bespricht Ziele, und Themen der pädagogischen Arbeit

Elternabend

  • zum Kennenlernen und austauschen
  • zu bestimmten Themen
  • Vorträge

Eingewöhnungsphase

  • zum Kennenlernen der Einrichtung für Kind und Eltern
  • erste Orientierungsversuche der neuen Kindergartenkinder
  • erste Kontaktaufnahme mit Spielkameraden und Erzieherin
  • aktive Unterstützung und Zusammenarbeit während der 
  • Eingewöhnungsphase
  • Spielnachmittage
  • die Kinder zeigen ihren Eltern ihre Spielwelt
  • ein Nachmittag Zeit für das Kind

Angebote unter Beteiligung von Eltern und Personal

  • Wanderung
  • Feste wie St. Martin, St. Nikolaus, Waldweihnacht,
  • Pfarrfest, Sommerfest, Herbstfest oder Erntedankfest
  • Walderlebnistag
  • Hl. Rock-Tag, Besuch im Ostergarten
  • Wortgottesdienst zu bestimmten Anlässen
  • gemeinsames Frühstück

In Zusammenarbeit mit der Pfarrbücherei und deren Engagement findet in regelmäßigen Zeitrahmen ein Ausleihtag im Kindergarten statt. Kinder und Eltern, aber auch die Erzieherinnen u. Kinder der Gruppen suchen sich an hand der Auswahl vor Ort Bücher zu ihren aktuellen Themen aus, die kostenlos ausgeliehen werden. ("Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg zum Propheten")

Ihr Kind in unsere Obhut zu geben, bedeutet Verantwortung für eine gewisse Zeit abzugeben und das Kind loszulassen. 

Wir wissen, dass Trennungsprozesse mit vielen verschiedenen Gefühlen verbunden sind. Um eine vertrauensvollen Basis zu schaffen, Fragen zu klären und uns gegenseitig kennen zu lernen bieten wir:

  • Gespräche
  • Behutsame Eingewöhnung gemeinsam mit den Erzieherinnen der Gruppe
  • Fragebogen zur Aufnahme in die Kita
  • Schnuppertage

 

 

Kita St. Markus

Standortleitung:
Ursula Haubs

 

Kontaktdaten:
Karrstrasse 25
54516 Wittlich

Tel.: 06571-8577
eMail: st-markus-karrstrasse-wittlich(at)kita-ggmbh-trier(.)de

 

Öffnungszeiten:
07:30 - 17:00 Uhr

 

Nähere Informationen zur Einrichtung:
Anzahl der Gruppen: 4

Plätze gesamt: 90
(5 integrative Plätze)

Alter der betreuenden Kinder:
2 Jahre bis Schuleintritt