Navigation

Zur Firmvorbereitung

Zur Firmvorbereitung werden in unserer Pfarreiengemeinschaft jährlich Jugendliche ab 14 Jahre (9. Klasse) eingeladen.   Die jährliche Vorbereitung ermöglicht den Jugendlichen, dass sie sich bewusst für die Vorbereitung entscheiden und sich dafür Zeit einräumen können. Sie sind nicht an ihren Jahrgang gebunden, sondern können sich auch entscheiden, sich im nächsten oder übernächsten oder einem späteren Jahr zur Firmvorbereitung anzumelden.  

Die Vorbereitung im Rahmen der Pfarreiengemeinschaft ermöglicht den Jugendlichen, dass sie über ihre Pfarreigrenzen hinaus mit Freunden und Klassenkameraden aus den anderen Pfarreien in einer Firmgruppe sein und gemeinsam das Firmungsakrament empfangen können.

Es gibt eine breitere Palette an möglichen Projekten und weiterführenden Angeboten, die die Jugendlichen auf ihrem Glaubensweg unterstützen können. Alle Firmlinge aus der Pfarreiengemeinschaft kommen immer wieder zu gemeinsamen Treffen zusammen, die deutlich machen, dass sich viele auf diesem Glaubensweg befinden und dass eine gemeinsame Vorbereitungszeit mit Spaß und Gemeinschaft verbunden ist.  

Bei Fragen zur Firmvorbereitung wenden Sie sich bitte an Gemeindereferentin Heike Feldges (Tel.: 06571-1472 997).


Inhalte der Firmvorbereitung

Katechesen

Alle Firmgruppen treffen sich gemeinsam
zum Firmkurs "mittendrin"
an drei Wochentagen über die Vorbereitungszeit verteilt
von 19:00 – 22:00 Uhr
Darüber hinaus trifft sich jede Firmgruppe noch zweimal unabhängig von einander. Diesen Termin macht die Gruppe unter sich aus.

Projekt

Das Projekt ist eine Art Gemeindepraktikum
oder ein Gruppenprojekt in einer Gemeinde oder der Pfarreiengemeinschaft.
Die Projektphase läuft
von Dezember bis März.

Die Firmgruppe macht hierzu Treffen untereinander aus.

Gottesdienste

Die Teilnahme an folgenden Gottesdiensten wird erwartet:

  • Vorstellungsgottesdienst 
  • zwei besonders gestaltete Gottesdienste
  • Bußgottesdienst bzw. Versöhnungsgottesdienst  
  • Firmung

Wochenende

Die Teilnahme am Firmwochenenden ist freiwillig!
Das Firmwochenende ist
         von Freitag (Abfahrt 17:00 Uhr in Wittlich)
         bis Sonntag, (Ankunft ca. 14:00 Uhr in Wittlich)
in Bischofsdhron.

Veranstaltungen und weitere Möglichkeiten

Freiwillige Angebote wie
Firmlingsband und -chor, Glockenturmbesichtigung
Projekte in der Pfarrei, der Pfarreiengemeinschaft und dem Dekanat.


Empfehlung der Firmlinge

Mache diesen Firmkurs, weil ...

  • der Firmkurs ist der Burner (3x)
  • Ganz OK
  • saulustig / sau-schillig ist ( 3x)
  • es viel Spaß macht(43x)
  • es lustig ist (3x)
  • es immer etwas zu lachen gibt
  • alles voll süß ist
  • alle sehr nett sind.
  • man neue/nette Leute/Freunde kennen lernt (35x)
  • du schöne /neue / tolle Erfahrungen machst (11x)
  • viel Spaß in der Gruppe / tolle Gruppe (5x)
  • Hatte ne geile Firmgruppe (2x)
  • es schön ist, in einer Gruppe über alles reden zu können – etwas lernen kann (2x)
  • du interessante Gespräche führen kannst
  • es ist sehr interessant. (3x)
  • interessant / neue Dinge lernen kannst (2x)
  • viel lernt (2x)
  • etwas fürs Leben lernt (3x)
  • der Glaube an Gott wichtig ist (2x)
  • um deinen Glauben an Gott zu festigen (2x)
  • es dich näher zu Gott bringt (2x)
  • Glauben erweitern, etwas über Gott und Jesus  und Religion erfahren (2x)
  • sicht zu Gott verändert (2x)
  • eine engere Verbindung zu Gott aufbauen möchte
  • Firmwochenende ist geil / Fahrt mit (7x)
  • besonders das Gruppenprojekt eine Menge Spaß gemacht hat
  • interessante / gute / coole Projekte (5x)
  • du mit dem Projekt etwas unterstützen kann
  • du viel erleben kannst.
  • Heike die Beste ist.
  • Seit nett zu den Katecheten (vor allem Heike), sie haben es verdient.
  • die Firmung wichtig ist und man dann gefirmt ist.
  • Kann den Firmkurs nur weiterempfehlen
  • gutes Essen
  • du Patentante werden will (2x)
  • es nicht viel Zeit kostet
  • Am Anfang denkt man, es ist / wird langweilig. Am Ende ist man um ´ne ganze Erfahrung weiter.
  • Es lohnt sich auf jeden Fall und man lernt neue Leute kennen.


Mache diesen Firmkurs NICHT, weil...

  • Die großen Treffen sind zu lang
  • Aber ist manchmal nervig.

Firmung 2018

9. Mai 2018
15:30 Uhr in Maria Grünewald

Firmspender ist Weihbischof Dr. Helmut Dieser

30. Mai 2018
18:30 Uhr in Lüxem
Firmspender ist Weihbischof Dr. Helmut Dieser

31. Mai 2018
10:30 Uhr in Altrich
Firmspender ist Weihbischof Dr. Helmut Dieser