Zur Firmvorbereitung

werden in unserer Pfarreiengemeinschaft jährlich Jugendliche ab 14 Jahre (9. Klasse) eingeladen.

 

Die jährliche Vorbereitung ermöglicht den Jugendlichen, dass sie sich bewusst für die Vorbereitung entscheiden und sich dafür Zeit einräumen können.
Sie sind nicht an ihren Jahrgang gebunden, sondern können sich auch entscheiden, sich im nächsten oder übernächsten oder einem späteren Jahr zur Firmvorbereitung anzumelden.

 

Die Vorbereitung im Rahmen der Pfarreiengemeinschaft ermöglicht den Jugendlichen, dass sie über ihre Pfarreigrenzen hinaus mit Freunden und Klassenkameraden aus den anderen Pfarreien in einer Firmgruppe sein und gemeinsam das Firmungsakrament empfangen können.
Es gibt eine breitere Palette an möglichen Projekten und weiterführenden Angeboten, die die Jugendlichen auf ihrem Glaubensweg unterstützen können.
Alle Firmlinge aus der Pfarreiengemeinschaft kommen immer wieder zu gemeinsamen Treffen zusammen, die deutlich machen, dass sich viele auf diesem Glaubensweg befinden und dass eine gemeinsame Vorbereitungszeit mit Spaß und Gemeinschaft verbunden ist.

 

Bei Fragen zur Firmvorbereitung wenden Sie sich bitte an
Gemeindereferentin Heike Feldges (Tel.: 06571-1472 997).