Pfarrer in Platten

Chronik von Platten

1.

1705-1744

Johann Heger

2.

1748, 1753, 1755

Johannes Jakob Dehen

3.

1763-1769

Phillip Thomas ex Schladt

4.

1769

Jakob Freund

5.

1779-1788

Theodor Wollscheid

6.

1788-1800

Nikolaus Martini
(Er wurde auch 1. Pfarrer von Platten

Pfarrer von Platten

1.

1788-1800

Nikolaus Martini

2.

1800-1805

Heinrich Wagner

3.

1805-1806

Johannes Michael Grefferath

4.

1806-1815

Peter Günther

5.

1815-1825

Johannes Lang

6.

1826-1846

Nikolaus Veit

7.

1847-1859

Franz Dersdorf

8.

1861-1884

Theodor Kerst

9.

Dez. 1884-1885

Herr Schleier (Aushilfspriester)

10.

1885-1913

Heinrich Wessel

11.

1913-1929

Josef Thul
(war auch Dechant; er schnitzte auch das Altarkreuz, Figuren, usw.)

12.

1929-1945

Johannes Peter Schmitt
(kam am 28.01.1945, gegen 15 Uhr, mit weiteren 85 Personen beim Bombenangriff ums Leben)

13.

1945-1950

Alfred Zens
(ließ die zerstörte Kirche wieder aufbauen für die er sich selbst geopfert hat)

14.

1951-25.12.1959

Augustinus Alt

Pater in Platten

1.

Dez. 1959-1962

Kasper Sinzig

2.

1963-1971

Johannes Heisel

3.

Aug. 1971-Mai 1984

Paul Closta

4.

Mai 1984-1996

Johannes Meinke
(unter ihm wurde ein neue Krippe, die Kreuzigungsfiguren u. die beiden Altarstrahler an der Decke angeschafft)

5.

01.12.1996-01.10.1997

Franz Spanninger

6.

01.10.1997-31.12.1999

Hugo Pöpping
(bei ihm wurde die Sakristeierweiterung u. die Einrichtung eines Jugendraumes im alten Pfarrhaus durchgeführt)

7.

01.01.2000-2004

Heinz Schneider

8.

2004 - 2015

Thomas Barton