St. Peter Wengerohr

Wengerohr gehörte früher zur Pfarrei Bombogen und ist seit 1951 selbständige Pfarrei. Patron ist der Apostel Petrus.Die Pfarrkirche wurde in den Jahren 1952/53 erbaut.

Eine ausführliche Geschichte der Pfarrei und des Ortes ist nachzulesen in dem Buch von Hermann Hoffmann: "Wengerohr, Beiträge zur Pfarr- und Ortsgeschichte". (Erhältlich im Pfarrbüro).

Gottesdienste:
An Sonn- und Feiertagen:
Vorabendmesse: 19.00 Uhr
Sonntag 9.30 Uhr oder 11.00 Uhr.
An Werktagen: i.d.R. freitags 19.00 Uhr.
Der Pfarrbrief informiert ausführlich. Er erscheint üblicherweise alle 3 Wochen und kann im Pfarrbüro bestellt werden. Er wird durch Boten verteilt (4,50 € pro Jahr).