Autobahn- & Radwegekirche St. Paul

In der Wittlicher Senke, ca. 1,2 km von der Autobahnausfahrt „Wittlich-Mitte“ der A1 entfernt und auf einer kleinen Anhöhe gelegen, steht am Rande eines kleinen Wäldchens die Autobahnkirche St. Paul.

Neben ihr befindet sich die imposante ehemalige Klosteranlage der Steyler Missionare, deren Kirche die Autobahnkirche einst war. Am 27. Juni 2010 ist sie zur 37. Autobahnkirche erklärt worden. Nur ca. 3 km liegt sie von der als Autobahn geplanten und im Bau befindlichen B 50 neu mit dem Hochmoselübergang entfernt.

Am 09.September 2012 wurde die Ernennung der Autobahnkirche St. Paul zur Radwegekirche am Mosel-Maare-Radweg gefeiert.

 

 

Öffnungszeiten

01. April - 30. September

08:00 - 20:00

02. Oktober - 31. März

09:00 - 18:00