Das Netzwerk zur Flüchtlingshilfe in Wittlich „Willkommen in Wittlich“

In den monatlichen Treffen des Netzwerkes „Willkommen in Wittlich“ werden Wege gesucht, um die anstehenden Herausforderungen gemeinsam anzugehen.
Es werden Informationen unter den Netzwerkpartnern ausgetauscht, sowie weitere Schritte für eine gezielte Hilfe geplant.

 

 

Wie setzt sich das Netzwerk zusammen?

 

Stadt Wittlich 

 

MehrGenerationenHaus (MGH) in Verantwortung des dt. Kinderschutzbundes

 

Pfarreiengemeinschaft Wittlich 

 

Evangelische Kirchengemeinde

 

Türkisch-Islamische Gemeinde (DITIB)

Sie stellt Dolmetscher zur Verfügung und bietet seelsorgliche Begleitung für die muslimischen Flüchtlinge.

 

Wittlicher Tafel 

 

Wittlicher Brücke    

 

Volkshochschule Wittlich (VHS)

Sie bietet deutsche Sprachkurse mit Fachpersonal für Kinder und Erwachsene.

 

Polizeiinspektion Wittlich

 

Wirtschaftskreis Bernkastel-Wittlich

Er bietet Praktikumsplätze und setzt sich für eine Ausbildung der Flüchtlinge ein.

 

und weitere Partner und Partnerinnen